Episode 616

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 616
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Ein überraschender Abschluss! Smoker versus Vergo!
Erstausstrahlung: 18. Mai 2018
Dialogbuch:Daniel Schlauch
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 衝撃の決着! 白猟VSヴェルゴ!
Titel in Rōmaji: Shougeki No Kecchaku! Smookaa Tai Verugo!
übersetzt: Das Ende der Zusammenstöße! Smoker vs Vergo!
Erstausstrahlung: 13. Oktober 2013
Produktions-Team
Drehbuch: Yoshiyuki Suga
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Masayuki Takagi
Regie: Takashi Otsuka
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Punk Hazard Arc
Opening:Hands Up! (JP)
We Go! (DE)
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Gebäude R: Ruffys Schlag hat einen sichtlichen Abdruck in Caesars Gesicht hinterlassen. Der Wissenschaftler ist wütend und fragt den Strohhut-Kapitän, ob dieser ihm nicht zugehört hätte. Erneut erklärt Caesar, dass hinter ihm der Drahtzieher vieler Geschäfte der Neuen Welt stehe: Don Quichotte de Flamingo. Wenn Ruffy sich mit diesem anlegen würde, würden er und seine Freunde zum Tode geweiht seien. Doch Ruffy ist nicht im Geringsten eingeschüchtert. Caesar versucht Ruffy die Konsequenzen eines Angriffes gegen ihn zu erklären, was allerdings keine Wirkung auf den Piraten hat. Selbst komplett eingeschüchtert, startet Caesar nun einen Verzweiflungsangriff. Ruffy weicht aus, verpasst ihm einen weiteren Schlag und sagt, dass ihm alle Drohungen von Caesar egal seien.
  • Gebäude D, SAD-Produktionsraum: Vergo und Smoker befinden sich inmitten eines Kampfes. Obwohl beide Haki einsetzen, ist Vergo Smoker jedoch überlegen, da er nach eigener Aussage schon immer besser im Haki und den Grundkampftechniken war.
  • Gebäude B: Kinemon glaubt, da ihm das Mädchen erzählte, dass sich sein Sohn in einen Drachen verwandelt hatte, dass der Drache, den er vorhin mit Brook besiegt hat, sein Sohn gewesen sein könnte. Mit Tränen in den Augen will Kinemon dorthin zurückrennen, doch das Gebiet ist bereits voll mit Gas. Brook versucht Kinemon aufzuhalten, kann ihn jedoch nicht stoppen.
  • Gebäude R, obere Etage: Lysop versucht an der Tür des Secret Rooms zu lauschen, als diese sich versehentlich öffnet. Der Scharfschütze wird von den Truppen Caesars entdeckt.
  • Gebäude D: Smoker rappelt sich wieder auf, wird aber abermals geschlagen. Law versucht aufzustehen und erklärt Vergo, er könne ihn normalerweise mit Leichtigkeit besiegen, wenn er nur sein Herz wieder hätte. Vergo findet dies unverschämt und quetscht dessen Herz, worauf Law vor Schmerzen zusammenbricht. Smoker erinnert sich daran, wie er Tashigi sagte, dass er sich um Vergo kümmern wolle, da der Stolz der Marine verletzt wurde. Tashigi erklärte ihm zuvor jedoch, dass sie manchmal ihren Stolz vergessen müssten, um das Leben ihrer Männer zu retten. Abermals steht Smoker auf und umgibt Vergo mit einer dicken Schicht aus Rauch, aus dem er ihn von allen Ecken aus versucht anzugreifen. Vergo versteht nicht, warum Smoker ihm mit seinen Teufelskräften so viel Angriffsfläche bietet. Bei einem weiteren Angriff von Smoker kontert Vergo mit Oni Take, wodurch er Smokers Jitte zerbricht und Smoker zu Boden geht. Law steht nun auf und dankt Smoker, dass dieser ihm sein Herz wiedergegeben hat. Smoker meint, dass sie jetzt quitt wären. Vergo versteht nun, dass Smoker ihn abgelenkt hat, um Law sein Herz wiederzugeben.
  • Law setzt sich sein Herz wieder ein. Er weiß, dass auch De Flamingo zuhört, der über eine Teleschnecke in Vergos Tasche mithört. Law kündigt an, dass Flamingo seine rechte Hand Vergo verlieren wird. Vergo legt derweil seinen Mantel ab. Flamingo ist sich über Laws Niederlage sicher, weil Vergo ihm in puncto Stärke schon immer überlegen war. Das letzte Mal hätte es Law beinahe das Leben gekostet, weshalb er wegen Vergo eigentlich schon traumatisiert sein müsste. Vergo hat inzwischen Muskelkraft aufgebaut und seinen ganzen Körper mit Haki verstärkt. Vergo startet einen Angriff, den Law mit seinen Teufelskräften pariert. Er zerteilt nicht nur Vergo mit einem Schnitt, sondern auch das Labor und den Berg. Law erklärt, dass eine neue Generation kommen würde und nichts könne sie mehr aufhalten. Seit dem Krieg auf Marine Ford habe die Marine ihre Truppen verstärkt, die Rookies von damals und die Vier Kaiser haben seitdem auch kaum eine große Aktion gestartet, als würde jeder etwas vorbereiten, während Flamingo einfach nichts getan hätte. Soeben hat Law etwas begonnen, was alles in Bewegung setzen würde und nichts und niemand könne es noch aufhalten. Am anderen Ende der Leitung vergeht De Flamingo sein übliches Grinsen.
TV-Episodenguide Punk Hazard Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts