Episode 611

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 611
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Der kleine Drache. Momonosuke erscheint!
Erstausstrahlung: 11. Mai 2018
Dialogbuch:Daniel Schlauch
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 小さなドラゴン!モモの助現る
Titel in Rōmaji: Chiisana Doragon!
Momonosuke Arawaru
übersetzt: Ein kleiner Drache!
Momonosuke taucht auf
Erstausstrahlung: 08. September 2013
Produktions-Team
Drehbuch: Yoshiyuki Suga
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Shigefumi Shingaki
Regie: Takahiro Imamura
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Punk Hazard Arc
Opening:Hands Up! (JP)
We Go! (DE)
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Gebäude C, Müllhalde: Ruffy ist auf den kleinen Drachen Momonosuke getroffen. Ruffy ist erstaunt, als er plötzlich zusammenbricht, nachdem man dessen Magen laut und deutlich knurren gehört hat. Als Ruffy ihn fragt, ob er hungrig sei, verneint der Drache dies mit der Aussage, dass kein Samurai nach zehn Tagen fasten hungrig werden würde. Der kleine Drache beginnt daraufhin seine Geschichte zu erzählen.
  • Rückblende: Einige Tage zuvor ist er, damals noch ein Mensch, versehentlich auf ein Schiff geraten. Die anderen Kinder auf dem Schiff versuchen sich mit ihm anzufreunden, Momonosuke lehnt aber jede Geste ab. Auch Essensangebote weist er zurück, da Samurai keine Almosen annehmen würden. Als sie Punk Hazard erreichen, distanziert sich Momonosuke immer weiter von den anderen, bis er es schafft aus den Räumen zu entkommen. Auf seiner Flucht durchquert er den Secret Room, in dessen Inneren er eine Teufelsfrucht findet. Vom Hunger getrieben und nicht wissend, dass es sich um eine Teufelsfrucht handelt, verschlingt Momonosuke die Frucht. Ein kleines Mädchen namens Ginko betritt heimlich den Raum. Sie versucht Freundschaft mit ihm zu schließen und erklärt, dass alle nach Hause wollen, dies aber im Moment nicht ginge, weil sie krank seien. Dennoch könnten sie Momonosukes Gefühle verstehen. Plötzlich kommen einige Wachen in den Raum. Ginko kann sich verstecken, doch Momonosuke bricht zusammen. Die Teufelsfrucht beginnt zu wirken und aus dem kleinen Jungen wird ein Drache, welcher an den Wachen vorbeirennt. Diese bemerken das Fehlen von Dr. Vegapunks künstlicher Teufelsfrucht, welche als Fehlschlag galt.
  • Gegenwart: Nachdem Ruffy gehört hat, dass Momonosuke von einer Teufelsfrucht gegessen hat, fragt er diesen, warum er sich nicht einfach in seine Menschen-Form zurückverwandelt. Der kleine Drache ist verwundert, dass er dazu überhaupt in der Lage ist. Seine Priorität liegt aber daran den Kindern die Wahrheit über Caesar zu erzählen. Momonosuke hörte, wie der Wissenschaftler über die Nebenwirkungen der Droge redete. Demnach würden alle Kinder nach spätestens fünf Jahren sterben. Caesar war dies jedoch gleichgültig. Momonosuke versuchte die Kinder zu warnen, landete aber in der Müllhalde.
  • Ruffy ist wütend und entschlossen Caesar zu bekämpfen. Momonosuke bricht auf einmal vor Hunger gänzlich zusammen. Ruffy versucht ihn aufzuwecken, wobei der kleine Drache plötzlich Halluzinationen von De Flamingo bekommt. Momonosuke gerät in Panik und erschafft dabei kleine Wolken, auf denen er gehen kann. So klettern er und Ruffy, der sich an ihm festhält, die Müllhalde hinauf.
  • Gebäude B: Kinemon, Lysop und Brook suchen inzwischen nach Kinemons Sohn und einigen Seesteinhandschellen.
  • Gebäude D, SAD Produktionsraum: Smoker und Vergo kämpfen immer noch verbissen miteinander, wobei Vergo anmerkt, dass der Kampf sinnlos sei, da seine Haki-Fähigkeiten Smokers bei Weitem übertreffen würden.
  • Biscuit Room: Robin versucht die wütende Kindermeute von Mocha fernzuhalten. Mone greift ein und verletzt Robin mit zwei Eispickeln. Als Mone ein weiteres Mal angreifen will, mischt sich Zorro ein und erklärt, dass er Mone übernimmt.
TV-Episodenguide Punk Hazard Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts