Episode 591

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 591
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Choppers Zorn! Die tyrannischen Experimente des Meisters!
Erstausstrahlung: 12. April 2018
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: チョッパー激怒 M非道なる実験
Titel in Rōmaji: Choppaa Gekido – Masutaa Hidounaru Jikken
übersetzt: Choppers Wut – Die verbotenen Experimente des Masters
Erstausstrahlung: 14. April 2013
Produktions-Team
Drehbuch: Yoshiyuki Suga
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Yukiko Nakatani
Regie: Aya Komaki
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Punk Hazard Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Höhle der Strohhutbande: Brook, Franky und Chopper sind nach Brownbeards Geschichte von seinem "Meister" begeistert. Sanji bemerkt derweil, dass der Samurai raus gerannt ist, nachdem er von Brook hörte, wo sein Torso sei. Da sich Sanji für ihn verantwortlich fühlt, will er ihm folgen. Brook begleitet ihn, woraufhin Nami Zorro ebenfalls losschickt, da sie dem Skelett und Sanji in ihrem Körper nicht traut. Da Zorro nun dabei ist, ist Sanji zu sehr mit Streitereien beschäftigt.
  • Chopper und Nami beobachten die spielenden Kinder. Nami kann sich nicht vorstellen, dass sie krank seien sollen, da sie überglücklich scheinen. Chopper sammelt sicherheitshalber Schweißproben, um sie zu untersuchen. Während die anderen Strohhüte besprechen, wie sie weiter vorgehen sollen, bemerkt niemand, dass der Junge Sind beginnt sich seltsam zu verhalten. Zeitgleich macht Chopper eine schreckliche Entdeckung. Sind schreit plötzlich vor Schmerzen auf und wirft sich auf den Boden, einige Minuten später ergeht es den anderen Riesenkindern genauso. Chopper erzählt, dass die Kinder nicht wirklich krank sind. Er erkundigt sich, ob Sind und die anderen Kinder zu dieser Zeit etwas Bestimmtes bekommen würden. Die Kinder erklären, dass sie für gewöhnlich untersucht werden würden und danach ein Bonbon bekämen, welches besonders lecker sei. Sind verlangt hartnäckig nach diesen Bonbons, mit denen er sich nach dessen Verzehr besser fühlt. Chopper wird daraufhin wütend, da dies seine Theorie bestätigt und fragt daraufhin Brownbeard, was er darüber wüsste. Währenddessen beginnen auch die kleineren Kinder sich schmerzerfüllt auf dem Boden zu krümmen. Brownbeard verneint jegliche Kenntnisse über Caesars Forschungen. Chopper erklärt, dass den Kindern mittels der Bonbons NHC10 verabreicht wurde. Dies sei eine extrem starke Droge, die nur wenige Ärzte in auserwählten Ländern benutzen dürfen. Sie vermindert zwar Schmerzen, macht aber auch sehr abhängig. Sobald man sie nicht mehr bekommt, erleidet der Mensch große Schmerzen und Halluzinationen. Ruffy möchte einige holen, um die Kinder zu beruhigen, aber Chopper verbietet es; sie dürften nie wieder Bonbons essen.
  • Bei Sind beginnen bereits die Halluzinationen. In einem Wutanfall greift er Ruffy an, da dieser ihm seine Süßigkeiten verweigert. Robin & Co. sind nicht verwundert über dessen Stärke, da er schließlich das Kind eines Riesen ist. Doch die anderen Kinder erklären, dass keiner von ihnen ein Riese sei. Sie begannen erst zu wachsen, nachdem sie auf die Insel kamen, die größten seien diejenigen, die schon am Längsten auf der Insel sind. Kurz darauf verlieren auch die Kleinen die Beherrschung. Beinahe jedes Kind wütet nun. Chopper ist in Rage, dass der Meister die Kinder als Testsubjekte für Riesenwachstumsforschung missbraucht. Damit die Kinder sich und die anderen Strohhüte nicht verletzen, nutzt Lysop seinen Schlafstern, um die Kinder ruhigzustellen. Die Strohhüte wollen den Kindern helfen und beschließen aus diesem Grund diesen Meister persönlich zu sprechen. Chopper und Nami bewachen währenddessen die Kinder, die sie zu ihrer eigenen Sicherheit in Ketten gelegt haben.
  • Brook, Zorro und Sanji versuchen den Samurai zu finden, entdecken stattdessen aber einen gewaltigen Fußabdruck.
  • Labor: Caesar betrachtet das Herz, welches ihm Law überlassen hat. Caesar glaubt damit Smoker in der Hand zu haben. Er vermutet, dass dieser seine Männer losgeschickt hat, um ihr Schiff zu stehlen, weshalb er einige seiner Untergebenen dort stationierte. Law will sein Vorgehen bezüglich der Strohhutbande erfahren. Caesar will sie nicht unterschätzen und hat deshalb die Yeti Cool Brothers losgeschickt.
  • Außerhalb des Labors sind die Yeti Cool Brothers unterwegs zum Versteck der Strohhüte. Sie glauben leichtes Spiel zu haben, genauso wie mit den Dreien von vorhin. Kurz darauf sieht man Zorro, Sanji und Brook bewusstlos am Boden liegen.
TV-Episodenguide Punk Hazard Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts