J-Stars Victory Vs

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
J-Stars Victory Vs
Bild 1◄►Bild 2
J-Stars Victory Vs PS3
Allgemein
Developer: Spike Chunsoft
Publisher: Namco Bandai Entertainment
Informationen
Genre: Action
Spielermodi: Einzelspieler, Mehrspieler
Systeme: Playstation 3
Playstation Vita
Playstation 4
Japan
Veröffentlichung: 19.03.2014
Cero: '
Homepage: http://www.bandaigames.channel.or.jp/list/jump45/pc/
Amerika
Veröffentlichung: ???
ESRB: ???
Homepage: ???
Deutschland
Veröffentlichung: 26.06.2015
USK: ???
Homepage: ???
Bestelldaten
Amazon-Link: [{{{buy}}} Jetzt bestellen!]


J-Stars Victory VS ist ein Cross-Over-Kampfspiel, welches die Universen und Charaktere mehrerer verschiedener Manga-Serien der Weekly Shonen Jump, wie beispielsweise One Piece oder Dragon Ball, vereint. Erstmals 2012 unter dem Projektnamen "Project Versus J" angekündigt, wurde es im März 2014 in Japan und über ein Jahr später im Juni 2015 in Europa von Namco Bandai Entertainment veröffentlicht und von Spike Chunsoft entwickelt.

Gameplay

Ruffy, Son Goku und Toriko

In J-Stars Victory VS können bis zu vier Spieler gegeneinander antreten und auf zwölf 3D-Kampffeldern, alles bekannte Schauplätze aus den Jump-Mangas, ihr Können unter Beweis stellen. Sollte ein Charakter sterben, wird er nach einer bestimmten Zeit wiederbelebt, doch erhält das gegnerische Team dafür einen Punkt. Gewonnen hat, wer drei Punkte erringen konnte. Dabei stehen dem Spieler neben einfachen Attacken auch Spezial-Attacken oder Finisher-Moves zur Verfügung, je nachdem welchen Charakter man spielt, die zu mächtigen Kombo-Attacken kombiniert werden können.

Geschichte

Neben dem Kampf-Modus bietet J-Stars Victory VS dem Spieler noch den "J-Adventure"-Modus, welcher in Jump World, einer Verschmelzung der unterschiedlichen Manga-Universen, statt findet. Das Spiel startet mit den Kampfvorbereitungen der einzelnen Charaktere für ein bald bevorstehenden Kampfsport-Turnier, das vom Gott der Jump World abgehalten wird. Dem Sieger-Team verspricht er, ihnen jeweils einen Wunsch zu erfüllen. Dabei gilt es, vier verschiedene Handlungsstränge mit festgelegten Charakteren zu meistern und sogenannte Turnier-Prüfer zu besiegen, um die Handlung voranzutreiben. Sofern ein Team das Turnier gewinnt, offenbart sich der wahre Plan hinter dem Kampfsport-Turnier: Der Gott der Jump World zentriert die stärksten Kämpfer der Universen, damit diese sich den dunklen Phantomen stellen, die die Welt bedrohen. Der Spieler begibt sich auf die Reise in das Land der Phantome und bannt die Gefahr gemeinsam mit allen Charakteren, wodurch jedem ein Wunsch zusteht. Der einstimmige Wunsch ist es, ein weiteres Turnier abzuhalten.

Charaktere

Dem Spieler stehen 52 verschiedene Charaktere aus 32 verschiedenen Jump-Manga-Serien zur Verfügung, von denen 39 spielbar sind, während 13 lediglich als Unterstützung gerufen werden können.

Folgende Manga sind involviert:

Die One Piece-Charaktere in J-Stars Victory VS
Die Charaktere in J-Stars Victory VS
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts