Gum-Gum-King-Kong-Gun

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Gum-Gum-King-Kong-Gun
Name in Kana:
__________キングコングガン
ゴムゴムの大猿王銃
Name in Kana: ゴムゴムの大猿王銃
Name in Rōmaji: Gomu Gomu no Daien'ō jū
Lesung: Gomu Gomu no Kingu Kongu Gan
Synonyme in der
deutschen Fassung:

{{{synonyme}}}

andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 79Kapitel 790
Anime Episode 733
Anwendungen:
{{{anwendungen}}}
Bild wählen: [1] [2]
Ruffys gigantische Faust

Die Gum-Gum-King-Kong-Gun ist eine Attacke von Ruffy, welche er in Gear 4 ausführt.

Sie funktioniert in ihrer Ausführung gleich einer Gum-Gum-Kong-Gun, allerdings bläst Ruffy zuvor zusätzlich seinen mit hakiverstärkten Muskeln durchsetzten Arm auf, ganz ähnlich seinem Gear 3. Durch diesen Größenzuwachs erhält er eine noch enormere Durchschlagskraft, sodass er selbst Don Quichotte de Flamingos Fäden durchstoßen konnte.

Die Kanji bedeuten "Große Affenkönigs-Pistole.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts