Episode 772

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 772
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 伝説の航海 イヌとネコと海賊王!
Titel in Rōmaji: Densetsu No Koukai – Inu To Neko To Kaizoku Ou!
übersetzt: Die legendäre Reise – Hund, Katze und der Piratenkönig!
Erstausstrahlung: 15. Januar 2017
Produktions-Team
Drehbuch: Shōji Yonemura
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Yūsuke Isōchi
Regie: Yasunori Koyama
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Zou Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Zou: Wanda kann immer noch nicht glauben dass Inuarashi und Nekomamushi ihren Streit beendet haben. Pedro kann es auch kaum glauben da die beiden schließlich wegen ihres Hasses auf einander diese dumme Tag- und Nachteinteilung eingleitet hatten. Jedoch erklärt dass die beiden einst die besten Freunde gewesen sein sollen jedoch, nach einer sehr langen Reise kehrten sie schwer verletzt zurück hatten plötzlich angefangen sich so sehr zu hassen dass sie sich fast jedes Mal umgebracht hätten wenn sie sich sahen. Pedro fragt was damals wohl vorgefallen ist. Carrot erinnert sich nicht daran da dies vor ihrer Zeit war und auch Wanda gesteht dass sie nur wenig davon mitbekam da sie selbst damals noch ein Kind war, genauso wie Pedro. Die Minks wollen feiern dass der Streit der König endlich zu ende ist und sie nun schlafen oder wach sein können wann immer sie wollen.
  • Wal-Baum: Ruffy erklärt dass das Ziel ihrer Allianz der Fall von Kaido sei jedoch hätte er eine Bedingung an die anderen Allianzpartner. Diese wäre dass er vorher Sanji zurückholt. Inuarashi und Kinemon wissen noch gar nicht was mit ihm passiert ist woraufhin Ruffy und Nami kurz erklären dass er von Big Moms Männern entführt wurde. Kinemon versteht daraufhin und ist mit der Bedingung einverstanden mit dem Angriff zu warten bis Ruffy mit Sanji zurück ist.
  • Einige Meter vor Zou: Jacks Schiffe haben den wandernden Riesenelefanten wieder erreicht. Jack kann glauben dass er sich wieder hierher kommen musste und hat Sheepshead, welcher blutig verprügelt wurde, kopfüber an Stahlketten aufgehängt, dafür dass er dieser zurückkehrte mit der Aussage dass Raizou nicht dort wäre. Jack vermutet dass nicht alle Minks wohl vom Giftgas getroffen wurden und wahrscheinlich denen geholfen haben die davon getroffen wurden. Woraufhin er seiner Mannschaft nochmal erklärt niemals mit Mitleid zu haben und jemanden zu verschonen da dies nur zu lästigen Rache Geschäften führt. Die Mannschaft verspricht ihrem Kapitän diesem Mal jeden im Kampf zu töten welcher wieder erwidert dass es keinen direkten Kampf dieses Mal geben wird da er eine bessere Idee hätte: Sie töten den gigantischen Elefanten vor ihnen um so alle zu töten.
  • Zou, Wal-Baum: Auf dem Rückweg erklärt Nekomamushi dass Ruffys Hut ihn an Shanks erinnert woraufhin Ruffy bestätigt dass es Shanks Hut sei. Ruffy fragt ob er und Inuarashi, der den Hut auch erkannt hat, Shanks kennen würden. Die beiden erklären dass sie Oden stets begleitet haben und deshalb auch auf Gold Rogers Schiff waren, als Oden von diesem angeheuert wurde. Wobei die drei zuvor erst auf Moby Dick unter Whitebeards Kommando waren. Auf die letzte Insel Unicon sind sie jedoch nicht mit Oden mitgegangen. Die beiden Minks fangen daraufhin an von ihrer alten Abenteuerzeit zu schwelgen und werden dabei ganz aufgeregt. Ruffy fragt Kinemon & Co. ob sie auch mitgereist seien was dieser verneint. Im Gegenteil sogar die drei hatten versucht Oden auszureden sich mit Piraten einzulassen da ihr Land schließlich ein abgeschottetes Land ist und dass verlassen des Landes ein Verbrechen sei. Oden gilt deshalb für einige als eine Art Ketzer der schon immer etwas gegen die Gesetze des Landes hatte. Für Ruffy ist nur wichtig dass sie auf jeden Fall Rayleigh und Shanks kennen. Franky fragt wiederum nach ob sie auch seinen Lehrmeister Tom kennengelernt haben, was die Minks bestätigen, wobei sie verblüfft sind zu hören dass Franky sein Schüler sei. Brook will als nächstes und fragt nach ob sie auch Krokus den Schiffsarzt noch kennen, doch bevor er dies fragen kann wird er von Nami unterbrochen. Nami hat etwas wichtiges zu bereden mit den beiden was sie seit einiger Zeit beschäftigt. Vorhin erklärte Inuarashi dass sie die vier roten Porneglyphen benötigen um Unicon zu finden. Jedoch zeigt momentan nicht eine Log-Port Nadel auf Zou. Krokos erklärte ihnen einst dass wenn sie immer dem Log-Port folgen würden sie zur letzten Insel kommen würden, von der sie glaubte dass es Unicon wäre. Dass sie hier auf Zou gelandet sind, wo ein echter Hinweis auf Unicon ist, war mehr Zufall da sie durch Laws Vivre Card hierher fanden. Nekomamushi erinnert sich bei Krokus Namen an den alten Schiffsarzt der nach einer Piratencrew gesucht hat, wobei Brook erwähnt dass es seine Crew war und alle bis auf ihn verstorben sind. Zurück zum eigentlichen Thema erklärt Inuarashi dass das Folgen des Log-Ports nicht falsch sei. Am Ende hätte Log-Port sie zu einer Insel geführt wo, die Botschaft stand was hinter den Porneglyphen steckt und wie man zu Unicon kommt. Als Gold Roger dort ankam realisierte er dass er nun nochmal von vorn anfangen musste um die Grandline nach den vier roten Porneglyphen abzusuchen. Durch den Besuch auf Zou hat sich die Strohhutbande somit die zweite Reise erspart und sie sind somit immer noch auf dem richtigen Weg.
  • Als nächstes Bespricht die Allainz ihr nächstes Ziel während Ruffy Sanji zurückholt. Nekomamushi meint dass es gut wäre immer noch etwas mehr Verstärkung zu haben und will Marco, den ehemaligen ersten Kommandanten der Whitebeard-Piratenbande um Hilfe bitten.
TV-Episodenguide Zou Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts