Episode 680

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 680
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Die Falle des Teufels! Operation zur Auslöschung Dressrosas!
Erstausstrahlung: 04. Oktober 2019
Dialogbuch:Yannick Forstenhäusler
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 悪魔の罠 ドレスローザ殲滅作戦
Titel in Rōmaji: Akuma No Wana – Doresu Rooza Senmetsu Sakusen
übersetzt: Die Falle des Teufels – Operation zur Auslöschung von Dress Rosa
Erstausstrahlung: 01. Februar 2015
Produktions-Team
Drehbuch: Tomohiro Nakayama
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Kenji Yokoyama
Regie: Satoshi Itō
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Dress Rosa Arc
Opening:Wake Up!
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Untergrundhafen, Smile-Fabrik: Die Handlanger machen sich Sorgen wegen der ehemaligen Spielzeuge, die nun auf sie zustürmen. Doch die Fabrik wird von Diamante und Trébol bewacht, die sämtliche Angreifer zurückwerfen.
  • Palast: Der Kopf von De Flamingo hört draußen seine Männer gegen die Bewohner des Landes kämpfen, welche wütend sind, weshalb er sich gezwungen sieht seinen Vogelkäfig einzusetzen. Kyros versteht nicht, wie De Flamingo immer noch lebt und will seinem kopflosen Körper den Gnadenstoß versetzen. Auf einmal erscheint der richtige De Flamingo hinter Kyros und will diesem zeigen wie man wirklich jemanden tötet, worauf er zum Angriff ansetzt. Ruffy kann Kyros rechtzeitig zu Boden werfen, bevor er den Kick des Samurais der Meere abbekommt, welcher das obere Stockwerk des Palastes zerstört. Es zeigt sich, dass der zweite, kopflose De Flamingo ein Doppelgänger aus Fäden ist. Beide De Flamingos greifen gleichzeitig Ruffy und Kyros an, welche knapp ausweichen können. Ruffy will mit dem Gegenangriff starten, doch sein Angriff wird von De Flamingos Rüstungshaki geblockt. Währenddessen konnte sich der Fadendoppelgänger an Ruffy anschleichen von hinten angreifen, worauf De Flamingo selbst Ruffy danach mit einem hakiverstärkten Schlag gegen die Wand schleudert. De Flamingo will danach seinen Plan in die Tat umsetzen und fragt König Riku, ob er sich noch an das Gefühl von vor zehn Jahren erinnert, als die große Tragödie passierte und er gezwungen wurde sein eigenes Volk anzugreifen. Der ehemalige König bejaht, da es ihn immer noch in seinen Albträumen verfolgt. De Flamingo erklärt, dass dies nur eine Kleinigkeit war im Vergleich zu dem, was er jetzt vor hat. Kurz darauf befiehlt er Pica alle Störenfriede rauszuwerfen. Zwei Steinhände erscheinen, packen Violet, Law, Ruffy, Kyros und König Riku und werfen sie aus dem Palast. Anschließend schießen aus De Flamingos Doppelgänger sämtliche Fäden in den Himmel.
  • Königsplateau: Ruffy und seine Begleiter fragen sich, was De Flamingo vor hat. Als Law sieht wie Fäden in den Himmel aufsteigen, erschaudert er und erklärt, dass der Vogelkäfig bereits begonnen hat. De Flamingo wird nicht zulassen, dass die Geheimnisse dieses Landes an die Öffentlichkeit geraten, weshalb er nun vor hat alle in diesem Land zu töten.
  • Nachdem die Fäden eine gewisse Höhe erreicht haben, erstrecken sie sich auf der ganzen Insel und sperren diese somit in einen gewaltigen, durch die Fäden jedoch kaum sichtbaren, Käfig ein. Als einige Piraten versuchen die Insel zu verlassen und gegen die Fäden laufen, werden sie fast aufgeschlitzt, da diese scharf wie Schwerter sind. Andere Versuchen daraufhin die Fäden mit Kanonen zu zerstören, doch die Fäden halten stand. De Flamingo lässt weitere Fäden im Inneren abseilen, die sich wahllos mit verschiedenen Menschen verbinden und diese Amoklaufen lassen. Admiral Fujitora kann einen solchen Faden stoppen, während viele seiner Männer getroffen werden und nun gegen ihren Willen Zivilisten angreifen.
  • Kurz darauf kommt es zu einem Erdbeben. Pica hat sich mit dem Hügel, auf dem der Palast steht, verbunden und verändert die Landschaft der Insel, indem er den Hügel, samt Palast vom Königsplatau entfernt, Teile der Stadt mitnimmt und somit ein neues Königsplatau, welches aus vier Ebenen besteht, erstellt, an dessen Spitze der Blumenhügel ist, auf dem nun der Palast steht. De Flamingo spricht daraufhin per Video-Teleschnecke zu den Einwohnern von Dress Rosa. Er erklärt, dass jetzt alle, die die Wahrheit kennen, ihn töten wollen, weshalb er ihnen auch die Chance dafür geben will und deshalb dieses kleine Spiel organisiert hat. Das ganze Chaos wird aufhören, wenn jemand De Flamingo erledigt. Er wird auf jeden Herausforderer hier im Königpalast warten und nicht wegrennen. Die zweite Möglichkeit, das Spiel zu beenden, ist es, die Leute zu töten, welche er später nennen wird. Für jeden dieser Leute setzt De Flamingo auch eine großzügige Belohnung aus. Somit muss jeder, egal, ob er will oder nicht, jemanden töten, um das ganze zu beenden, womit aus allen Einwohnern der Insel nun Jäger werden. Ansonsten werden sich alle Einwohner innerhalb des Vogelkäfigs weiterhin gegenseitig umbringen.
TV-Episodenguide Dress Rosa Arc (Anime)

Achtung Spoiler! Alle folgenden Episoden wurden noch nicht auf Deutsch ausgestrahlt und sind größtenteils inoffizielle Übersetzungen

  • Episode 706: Vorwärts Law! Der letzte Kampf eines fürsorglichen Mannes!
  • Episode 719: Entscheidungsschlacht mitten in der Luft – Zorros neue, tödliche Geheimtechnik explodiert!

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts