Episode 676

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 676
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Die Operation geht schief! Stirbt der Held Lysoland?
Erstausstrahlung: 06. August 2019
Dialogbuch:Yannick Forstenhäusler
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 作戦失敗! 英雄ウソランド死す!?
Titel in Rōmaji: Sakusen Shippai! Eiyuu Usorando Shisu!?
übersetzt: Operation fehlgeschlagen! Der Held Lysoland stirbt!?
Erstausstrahlung: 28. Dezember 2014
Produktions-Team
Drehbuch: Yoshiyuki Suga
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Shigefumi Shingaki
Regie: Tetsuya Endō
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Dress Rosa Arc
Opening:Wake Up!
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Rückblende, zehn Jahre zuvor: Vom Blumenhügel aus sieht Kyros mit seiner Familie wie das Königreich in Flammen steht und viele Leute in Angst und Schrecken aufschreien. Kyros entscheidet sich zum Palast zu rennen, um nach dem Rechten zu sehen. Scarlet und Rebecca sollen auf ihn im roten Blumenfeld warten, falls sie angegriffen werden sollten.
  • Palast: Als Kyros den Palast erreicht, ist bereits das Zeichen von Don Quichotte de Flamingo am Tor, dennoch schlägt der ehemalige Kommandant der Armee an die Tore, dass man ihm öffnen soll. Hinter den Toren erwarten ihn bereits Machvise, Buffalo, Gladius, Viola sowie Mone. Viola versichert Kyros, dass es ihrem Vater gut geht, während Mone ihn zum neuen König führen will. Kyros versteht nicht, aber begleitet Mone, um König Riku zu finden. Nachdem Kyros den Raum verlassen hat, bittet Viola, dass auch ihr Schwager verschont wird, woraufhin Machvise erklärt, dass De Flamingo sein Wort gegeben hat solange auch Kyros nützlich für sie ist.
  • Nachdem Kyros in einen großen Raum gebracht wurde, stürzen sich mehrere Leute auf Kyros. Dieser wird bei dem Handgemenge mit einer Seesteinkette an einer Säule festgekettet. Hinter dem sich lüftenden Vorhang zeigt sich, dass De Flamingo ein Schwert auf König Riku richtet. Kyros ist irritert und versucht seine Beinkette zu zerschlagen, welche jedoch zu stabil ist. De Flamingo erklärt, dass er der neue König ist, da König Riku sein eigenes Volk angegriffen hat. Nun verlangt De Flamingo Kyros Treue, da er von dessen Stärke gehört hat. Weiterhin prophezeit er, dass die königliche Familie bald gar nicht mehr existieren wird, da alle Mitglieder getötet werden, selbst Scarlet und Kyros' Tochter Rebecca, zu denen De Flamingo bereits seine Männer geschickt hat. Als De Flamingo daraufhin König Riku mit einem Schwert köpfen will, schneidet sich Kyros sein Bein ab. Er stürzt sich auf De Flamingo, um diesem vorher den Kopf abzuschlagen. Sugar springt jedoch dazwischen und verwandelt Kyros in einen einbeinigen Spielzeugsoldaten, welcher daraufhin zu Boden fällt. Da die Anwesenden alle vergessen haben, wer die Person vor ihnen ist, nutzt Kyros die Verwirrung, um den König zu befreien und mit diesem zu fliehen.
  • Als sie in Sicherheit sind, versucht Kyros dem König klar zu machen, wer er ist. Doch der König erinnert sich nicht mehr an den Namen Kyros. Trotzdem ist er ihm dankbar und will sich an den Mut des Spielzeuges erinnern, worauf der König, mit einem Mantel getarnt, alleine davonzieht. Kyros rennt dagegen nach Hause zurück, wo er die Häscher abwehrt, die hinter seiner Familie her sind. Er hat allerdings auch die Spur seiner Familie verloren. Bevor er zum Treffpunkt gehen kann, vernimmt er Pistolenschüsse aus der Stadt. Jemand hat seine Frau Scarlet erschossen, welche gerade etwas eingekauft hat. Der Spielzeugsoldat rennt zu ihr, aber sie erkennt ihn nicht. Sie bittet ihn die Lebensmittel ihrer Tochter zu geben, da diese hungrig ist. Kyros kann nicht glauben, dass dies sein letztes Treffen mit seiner geliebten Frau sein soll. Er kann sie nicht einmal mehr durch seinen Blechkörper spüren. Voller Verzweiflung übermannen Kyros die Emotionen, unfähig als Spielzeug auch nur eine Träne vergießen zu können.
  • Gegenwart: In Gedanken an die Vergangenheit versunken, kann Violet den Spielzeugsoldaten wieder wachrütteln. Sie stellt fest, dass sie nicht mehr lange warten können, da ihre Verfolger sie beinahe eingeholt haben. Kyros fragt sich daraufhin, ob sie nicht doch schon bereits jetzt De Flamingo angreifen sollen.
  • Gladius ist mit seinen Truppen bereits auf dem Weg ins oberste Stockwerk.
  • Spielzeughaus: Zusammen haben Dellinger, Machvise und Señor Pink es geschafft Franky zu besiegen. Franky hofft, dass Lysop es bald schafft Sugar auszuschalten.
  • Corrida Kolosseum: Während Barges gegen Lucy kämpft, beschützt Bartolomeo Rebecca vor Diamante. Doch dieser weiß, wie er Rebecca auf andere Weise treffen kann und offenbart ihr, dass er der Mörder ihrer Mutter ist.
  • Untergrundhafen: Lysop kämpft mit allen Mitteln gegen Trébol. Die Spielzeuge, die im Hafen arbeiten, hören die Geräusche des Kampfes und hoffen auf Lysops Sieg. Cavendish schwört, dass er, wenn er wieder ein Mensch ist, die Strohhüte aus Dank in Ruhe lassen wird. Doch Lysop verliert den Kampf und wird von Trébol am Boden festgeleimt. Sugar will Lysop den Gnadenstoß versetzen und gibt ihm die Tabascokugel, von der sie glaubt, es wäre eine Kugel voller Gift. Nachdem Lysop gezwungen wird die Kugel zu schlucken, beginnt er plötzlich laut zu schreien und ihm entgleisen seine Gesichtszüge gewaltig. Der plötzliche Anblick dieser Grimasse erschreckt Sugar so sehr, dass sie zur Überraschung aller in Ohnmacht fällt.
TV-Episodenguide Dress Rosa Arc (Anime)

Achtung Spoiler! Alle folgenden Episoden wurden noch nicht auf Deutsch ausgestrahlt und sind größtenteils inoffizielle Übersetzungen

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts